atrium

 

 

 

 

 

 

Ein Konflikt zwischen Schreiben und Leben hatte mich gequält, seit ich zwanzig war. Inspirationen überkamen mich immer genau dann, wenn ich gerade zu sehr von der Außenwelt in Anspruch genommen war, um sie aufschreiben zu können. Es war zum Verzweifeln.

aus: Edith Anderson, Liebe im Exil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s